Die Bürgergenossenschaft

Warum lohnt es sich, Mitglied in der Bürgergenossenschaft Schleidörfer zu werden? Dazu sechs Fragen und ihre Antworten:

 

 

Was ist eine Genossenschaft?

 

Mitglieder einer Genossenschaft sind zugleich Eigentümer und Kunden. Im Vordergrund der Arbeit steht der genossenschaftliche Förderzweck, nicht die Auszahlung einer Rendite. Unsere Genossenschaft wird in Vorstand und Aufsichtsrat von Personen geleitet, die selbst Mitglieder sind. Grundsätzliche Entscheidungen werden in der Generalversammlung der Mitglieder getroffen. Jedes Mitglied hat nur eine Stimme. Dadurch ist die Genossenschaft vor Dominanz einzelner Mehrheitseigner gut geschützt.

 

 

Welche Ziele hat die Bürgergenossenschaft Schleidörfer?

 

Das wichtigste Ziel ist, den Markt-Treff in Brodersby-Goltoft zukunftssicher und erfolgreich weiter zu betreiben. Es gilt, die Nahversorgung mit frischen, hochwertigen Lebensmitteln – vorzugsweise aus der Region – sowie Dienstleistungen für alle Bürgerinnen und Bürger in den Schleidörfer-Gemeinden rund um Brodersby-Goltoft sicherzustellen.

 

 

Wie werde ich Mitglied?

 

Ein Anteil an der Genossenschaft kostet 100 €. Jedes Mitglied kann höchstens 99 weitere Anteile erwerben. Einzelpersonen, Handwerksfirmen, GmbHs, Firmen der Region, Körperschaften des öffentlichen Rechts, z.B. Sparkassen, sowie Gemeinden können Anteile erwerben und damit ihre Verbundenheit mit den Menschen in der Schleidörfer-Region überzeugend zum Ausdruck bringen.  Über die eingesetzten Anteile hinaus besteht keine weitere finanzielle Haftung für die Mitglieder der Bürgergenossenschaft Schleidörfer.

 

 

Hat die Bürgergenossenschaft auch eine Satzung und wer ist der Vorstand?

 

Seit dem 8. November 2019 gibt es die Bürgergenossenschaft Schleidörfer und die Gründungsversammlung hat die ihr vorgelegte Satzung genehmigt, sie ist jederzeit im Download-Bereich einzusehen. In den Vorstand wurden Thomas Becker und Michaela Wichert gewählt, den Aufsichtsrat bilden Olaf Jansson, Hans-Jürgen Hansen-Flüh, Hilke Hansen-Schulz, Steffi Rohr, Sabine Theis und Claudia Uhlisch-Windmann.

 

 

Was bringt mir die Mitgliedschaft in der Bürgergenossenschaft Schleidörfer?

 

Die Mitgliedschaft fördert die Versorgung der Menschen in der Schleidörfer-Region und hilft eine gesunde Infrastruktur langfristig zu sichern. Sie schafft mit einem Treffpunkt im Café des Markt-Treffs viele Gelegenheiten, gute Nachbarschaft zu erleben.

 

 

Wie können die Gemeinden der Schleidörfer-Region die Bürgergenossenschaft unterstützen?

 

Brodersby-Goltoft ist in Vorlage gegangen und stellt das voll ausgestattete Ladenlokal mit guter Verkehrsanbindung zur Verfügung. Die übrigen Gemeinden der Schleidörfer-Region können mit Genossenschaftsanteilen in eigenem Interesse, d.h. für ihre Mitbürger wirksam helfen.

Beitrittserklärung

lesen & Download


Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.